Zur ADAC Stiftung

Unsere Mission

Gegen die Zeit und für das Leben

Virtueller Tag der offenen Tür bei "Christoph 61/63"

Wer den fliegenden Gelben Engeln aus Leipzig bei ihrer anspruchsvollen Arbeit über die Schulter schauen möchte, hat am Samstag, den 2. April 2022 bei einem virtuellen Tag der offenen Tür die Gelegenheit dazu. Stationsleiter und Pilot Martin Handschuh: „Wir freuen uns, dass wir der Bevölkerung einen virtuellen Blick hinter die Kulissen unserer Station bieten und zeigen können, wie vielfältig die schnelle Hilfe aus der Luft für Menschen in Not ist.“ Egal wo Sie gerade sind – tauchen Sie ein in spannende Beiträge der ADAC Luftrettungsstation Leipzig.

Hier geht es zum virtuellen Tag der offenen Tür in Leipzig

Der Klang der Rettung

Die Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung leisten jedes Jahr mehr als 50.000 Mal medizinische Hilfe im Notfall. In den letzten 50 Jahren waren das über 1,1 Millionen Einsätze. Ob nach einem Schlaganfall, einem Unfall oder bei einem Intensivtransport von Klinik zu Klinik. Schon bevor wir gesehen werden, werden wir gehört. Eines dabei wird mit unseren Hubschraubern seitdem immer verbunden. Das Geräusch der Rotoren – der #klangderrettung, den unsere Patienten hören und wissen das Hilfe von oben unterwegs ist. Wir übernehmen herzlich gerne die Verantwortung für die uns anvertrauten Patienten und werden dies auch zukünftig gerne tun.

#KlangderRettung

ADAC Rettungshubschrauber beteiligen sich an Hochwassereinsatz

Insgesamt sechs Rettungshubschrauber waren in den Hochwassergebieten im Einsatz, um bei den Notrettungsaktionen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu unterstützen.

Mehr erfahren
Christoph 23 Ahrtal

Für Sie: Unsere Geschenkartikel im ADAC Online Shop

Alle Geschenkartikel der ADAC Luftrettung für große und kleine Hubschrauberfans finden Sie im ADAC Shop. Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie die gemeinnützige ADAC Luftrettung und ihre Stationen.

Viele weitere Geschenkartikel finden Sie hier

Ihr Einsatz für die ADAC Luftrettung

Mit Ihrer Hilfe heben wir auch morgen wieder ab, um Menschenleben zu retten. Unterstützen Sie die ADAC Luftrettung.

Mehr erfahren